Hochzeiten

Aktuelles wegen Corona:

Die Teilnehmeranzahl ist bei den derzeitigen Abstandsregelungen in „Jan Wind“ begrenzt. Andere Räumlichkeiten mit mehr Platz und mehr Gästen sind im Flecken Langwedel nicht vorhanden. Sie können als Brautpaar mit Ihren Trauzeugen noch ca. 15 weitere Gäste einladen. Sprechen Sie mit uns, wer z.B. von den Gästen im gleichen Haushalt wohnt, bevor Sie einladen und sich festlegen.

Wir bieten für Hochzeiten in der Mühle das „Besondere“: Ein historisches Gebäude mit viel Charakter.
Genießen Sie mit Ihren Gästen den anschließenden Sektempfang im stilvollen Rahmen der Etelser Mühle „Jan Wind“ ohne Zeitdruck.
Hochzeiten in der Mühle finden grundsätzlich von Mai bis Oktober statt.
In Absprache mit dem zuständigen Standesamt Langwedel sind auch Trauungen am Samstag möglich. Die zur Verfügung stehenden Termine erfragen Sie bitte direkt im Standesamt

Für Informationen melden Sie sich einfach beim „Hochzeitsteam“:

Waltraudt Löwner (Tel: 04235  – 430),
Sabine Senger 
(Tel:04235 –  5528007) oder
Ingrid Eggers

  –   gern auch bei  Robert Nannen .

 

 

 

 

 

 

 

Warum hier in „Jan Wind“:

  • Gegenüber dem Standesamt haben Sie hier einen flexiblen zeitlichen Rahmen vor und nach der Trauung, auch wenn das Wetter genau dann nicht so will, wie Sie es erwartet hätten.
  • Wir bereiten das Trauzimmer nach Ihren Wünschen vor.
  • Wir kümmern uns um die Bewirtung Ihrer Gäste auch mit Ihren Getränken, die Sie uns anliefern können.
  • Sie können in aller Ruhe Fotos in und außerhalb der Mühle machen.